Die Omnichannel-Plattform: Die 20 besten Softwarelösungen auf dem Markt

Eine Omnichannel-Tool ist eine Software, die darauf abzielt, das Kundenerlebnis über alle Kommunikationskanäle Ihres Unternehmens hinweg fließender zu gestalten, die Qualität des Kundenservice zu verbessern und folglich Ihre Verkäufe zu steigern. Dieser Artikel soll Sie durch die Welt

ferramenta omnichannel

Eine Omnichannel-Tool ist eine Software, die darauf abzielt, das Kundenerlebnis über alle Kommunikationskanäle Ihres Unternehmens hinweg fließender zu gestalten, die Qualität des Kundenservice zu verbessern und folglich Ihre Verkäufe zu steigern.

Dieser Artikel soll Sie durch die Welt des Omnichannel führen und Ihnen alles zu diesem Thema vorstellen, bis hin zu den 20 besten Omnichannel-Tools auf dem Markt.

Diese Auswahl an Plattformen wird Ihnen helfen, die Kommunikation Ihres Unternehmens zu verbessern und sich mit Ihren Kunden über alle genutzten Kanäle zu verbinden.

Viel Spaß beim Lesen!

Was bedeutet es, omnichannel zu sein?
Omnichannel zu sein bedeutet, eine nahtlos integrierte und konsistente Kundenerfahrung über alle von einem Unternehmen genutzten Kommunikationskanäle anzubieten.

Dies umfasst Kanäle wie Telefon, E-Mail, Live-Chat, soziale Medien, SMS und jede andere Kontaktstelle, die Kunden nutzen können, um mit dem Unternehmen zu kommunizieren.

Omnichannel geht über Multichannel hinaus, indem es sicherstellt, dass diese Kanäle integriert sind und Kundeninteraktionen nahtlos in jedem Kanal fortgesetzt werden können.

Zum Beispiel sollte ein Kunde, der ein Gespräch über den Live-Chat beginnt, dieses Gespräch per E-Mail oder Telefon fortsetzen können, ohne Informationen wiederholen zu müssen.

Omnichannel impliziert auch eine ganzheitliche Sicht auf den Kunden, bei der alle Interaktionen und Informationen aus verschiedenen Kanälen zentralisiert und genutzt werden, um einen persönlicheren und effizienteren Service zu bieten.

Diese Herangehensweise zielt darauf ab, ein flüssigeres, bequemeres und zufriedenstellenderes Kundenerlebnis zu bieten, unabhängig davon, welchen Kanal der Kunde wählt, um mit dem Unternehmen zu kommunizieren.

Warum muss Ihr Unternehmen omnichannel sein?
Omnichannel zu sein, ist keine Wettbewerbsvorteil mehr, sondern eine Notwendigkeit für Unternehmen, die im Markt bestehen wollen. Hier sind einige Gründe, warum Ihr Unternehmen omnichannel sein sollte:

Erfüllung der Kundenerwartungen: Heutige Kunden erwarten, dass sie über eine Vielzahl von Kanälen mit Unternehmen interagieren können und eine konsistente und integrierte Erfahrung erhalten, unabhängig vom gewählten Kanal. Omnichannel ermöglicht es, diese Erwartungen zu erfüllen und ein qualitativ hochwertiges Erlebnis zu bieten.

Verbesserung des Kundenerlebnisses: Ein omnichannel Kundenerlebnis ermöglicht es den Kunden, eine reibungslosere und bequemere Kaufreise zu haben, was zu größerer Zufriedenheit und Markentreue führt. Durch die Integration aller Kundenkontaktpunkte kann Ihr Unternehmen sicherstellen, dass die Kunden in allen Kanälen einen konsistenten und personalisierten Service erhalten.

Erhöhung der Kundenbindung: Ein hochwertiges Kundenerlebnis ist ein wichtiger Faktor für die Kundenbindung. Durch das Angebot eines omnichannel Service kann Ihr Unternehmen stärkere Beziehungen zu den Kunden aufbauen, wodurch diese eher geneigt sind, in Zukunft wiederzukommen.

Maximierung der Verkaufschancen: Omnichannel ermöglicht es Ihrem Unternehmen, dort präsent zu sein, wo Ihre Kunden sind, und Verkaufschancen in allen Kanälen zu nutzen. Dies kann zu einer Steigerung der Konversionen und Einnahmen führen.

Verbesserung der operativen Effizienz: Obwohl die Implementierung einer omnichannel Strategie komplex erscheinen mag, kann sie tatsächlich viele interne Prozesse vereinfachen und optimieren. Durch die Integration aller Kommunikationskanäle in eine einzige Plattform kann Ihr Unternehmen die betriebliche Effizienz steigern und Kosten senken.

Omnichannel zu sein, ist entscheidend, um ein qualitativ hochwertiges Kundenerlebnis zu bieten, die Erwartungen der Kunden zu erfüllen und den Gesamterfolg des Unternehmens zu fördern. Es ist ein strategischer Ansatz, der Ihrem Unternehmen helfen kann, sich in einem wettbewerbsintensiven Markt abzuheben und dauerhafte Beziehungen zu den Kunden aufzubauen.

Welche Vorteile hat es, omnichannel zu sein?
Omnichannel zu sein, bietet eine Reihe signifikanter Vorteile für Unternehmen. Hier sind einige der Hauptvorteile:

Konsistente Kundenerfahrung: Durch das Angebot einer integrierten und konsistenten Kundenerfahrung über alle Kanäle hinweg können Unternehmen eine flüssigere und zufriedenstellendere Kundenreise bieten. Dies erhöht die Kundenzufriedenheit und stärkt die Beziehung zur Marke.

Erhöhte Kundenzufriedenheit: Mit einem omnichannel Ansatz können Unternehmen die Erwartungen der Kunden erfüllen, mit verschiedenen Kanälen zu interagieren und Transaktionen durchzuführen. Dies führt zu einer höheren Kundenzufriedenheit und erhöht die Wahrscheinlichkeit der Kundenbindung.

Höhere Kundenbindung: Eine positive und konsistente Erfahrung über alle Kanäle hinweg hilft, stärkere Beziehungen zu den Kunden aufzubauen, wodurch diese eher geneigt sind, wiederzukommen und erneut Geschäfte zu tätigen. Dies führt zu einer höheren Kundenbindungsrate und einem Anstieg des Customer Lifetime Value.

Optimierung der Kundenreise: Durch die Integration aller Kundenkontaktpunkte können Unternehmen eine optimierte und personalisierte Kundenreise bieten. Dies beinhaltet die Fähigkeit, das Kundenverhalten über alle Kanäle hinweg zu verfolgen und die Strategien entsprechend anzupassen, um die Effektivität zu maximieren.

Maximierung der Verkaufschancen: Durch die Präsenz auf mehreren Kanälen können Unternehmen die Verkaufschancen an jedem Kundenkontaktpunkt nutzen. Dies umfasst die Fähigkeit, relevante Produktempfehlungen in Echtzeit anzubieten, Up-Selling und Cross-Selling durchzuführen und so die Konversionsraten und Einnahmen zu steigern.

Verbesserung der operativen Effizienz: Obwohl die Implementierung einer omnichannel Strategie anfänglich erhebliche Investitionen erfordern kann, kann sie langfristig zu einer höheren operativen Effizienz führen. Durch die Integration aller Kommunikationskanäle in eine einzige Plattform können Unternehmen interne Prozesse vereinfachen, Kosten senken und die Produktivität des Teams verbessern.

Omnichannel zu sein, bietet eine Reihe von greifbaren Vorteilen, die Unternehmen helfen können, sich in einem wettbewerbsintensiven Markt abzuheben und dauerhafte Beziehungen zu den Kunden aufzubauen. Es ist ein strategischer Ansatz, der den Gesamterfolg des Unternehmens fördern und einen signifikanten Wettbewerbsvorteil bieten kann.

Was ist ein omnichannel Tool?
Ein omnichannel Tool ist eine Plattform oder Software, die entwickelt wurde, um die Integration und Verwaltung aller Kommunikationskanäle zu erleichtern, die ein Unternehmen zur Interaktion mit seinen Kunden nutzt.

Diese Kanäle können Telefon, E-Mail, Live-Chat, soziale Medien, SMS und jede andere Kontaktstelle umfassen, die Kunden nutzen können, um mit dem Unternehmen zu kommunizieren.

Omnichannel Tools sind darauf ausgelegt, eine nahtlos integrierte und konsistente Kundenerfahrung über alle Kanäle hinweg zu bieten. Sie bieten in der Regel Funktionen wie:

Kanalvereinheitlichung: Sie ermöglichen es, alle Kundeninteraktionen auf einer einzigen Plattform zu zentralisieren, was eine ganzheitliche Sicht auf den Kunden bietet und das Verfolgen und Verwalten von Gesprächen über alle Kanäle hinweg erleichtert.

Gesprächsverwaltung: Sie ermöglichen es den Servicemitarbeitern, Kundenkonversationen in Echtzeit zu sehen und zu beantworten, unabhängig davon, welchen Kanal der Kunde zur Initiierung des Gesprächs verwendet hat.

Prozessautomatisierung: Sie bieten Automatisierungsfunktionen zur Beschleunigung wiederholter Aufgaben und zur Verbesserung der operativen Effizienz, wie automatische Antworten, intelligentes Ticket-Routing und automatisierte Berichterstellung.

Integration mit anderen Tools: Sie können in andere Systeme und Tools integriert werden, die das Unternehmen verwendet, wie CRM-Systeme, E-Mail-Marketing und Datenanalyse, um eine vollständige Sicht auf den Kunden zu bieten und die Effektivität der Kundenservice-Strategien zu maximieren.

Analyse und Berichterstattung: Sie bieten erweiterte Datenanalysefunktionen zur Überwachung der Leistung der Kommunikationskanäle, zur Messung der Kundenzufriedenheit und zur Identifizierung von Verbesserungsmöglichkeiten.

Ein omnichannel Tool ist unerlässlich, um Unternehmen dabei zu helfen, eine qualitativ hochwertige und integrierte Kundenerfahrung über alle Kommunikationskanäle hinweg zu bieten, stärkere Beziehungen zu den Kunden aufzubauen und den Geschäftserfolg zu fördern.

Welche Vorteile bietet die Nutzung eines omnichannel Tools?
Der Einsatz eines omnichannel Tools bietet eine Reihe signifikanter Vorteile für Unternehmen. Hier sind einige der Hauptvorteile:

Konsistente Kundenerfahrung: Einer der größten Vorteile der Nutzung eines omnichannel Tools ist die Bereitstellung einer konsistenten Kundenerfahrung über alle Kommunikationskanäle hinweg. Dies bedeutet, dass Kunden unabhängig vom gewählten Kanal den gleichen Service- und Supportlevel erhalten.

Verbesserung der Kundenzufriedenheit: Eine integrierte und konsistente Kundenerfahrung führt zu höherer Kundenzufriedenheit. Kunden schätzen die Bequemlichkeit, das Unternehmen über verschiedene Kanäle erreichen zu können und schnelle, präzise Antworten zu erhalten, was die Beziehung zur Marke stärkt.

Erhöhung der Kundenbindung: Die Bereitstellung einer positiven omnichannel Erfahrung kann zu höherer Kundenbindung führen. Kunden, die während ihrer gesamten Reise exzellent betreut werden, bleiben der Marke eher treu und tätigen in Zukunft wiederholte Käufe.

Optimierung der Kundenreise: Ein omnichannel Tool ermöglicht es Unternehmen, die Kundenreise zu optimieren, indem es eine personalisierte und kontinuierliche Erfahrung über alle Kontaktpunkte hinweg bietet. Dies kann zu einer reibungsloseren und effizienteren Kundenreise führen und die Chancen auf Konversion erhöhen.

Steigerung der operativen Effizienz: Durch die Integration aller Kommunikationskanäle in eine einzige Plattform können Unternehmen die operative Effizienz verbessern. Dies bedeutet weniger Wechsel zwischen Systemen, weniger doppelte Arbeitsaufwände und eine bessere Ressourcennutzung des Kundenserviceteams.

Verbesserung der Analyse und Berichterstattung: Ein omnichannel Tool bietet

in der Regel erweiterte Datenanalysefunktionen, die es Unternehmen ermöglichen, die Leistung der Kommunikationskanäle zu überwachen, Kundenverhaltensmuster zu erkennen und notwendige Anpassungen an den Kundenservice-Strategien vorzunehmen.

Der Einsatz eines omnichannel Tools kann eine Reihe greifbarer Vorteile für Unternehmen bieten, darunter eine verbesserte Kundenerfahrung, höhere Kundenzufriedenheit, erhöhte Kundenbindung und verbesserte operative Effizienz. Es ist eine wesentliche Strategie für Unternehmen, die sich in einem wettbewerbsintensiven Markt abheben und außergewöhnlichen Kundenservice bieten wollen.

Wie wählt man ein omnichannel Tool aus?
Die Auswahl des richtigen omnichannel Tools für Ihr Unternehmen ist eine wichtige Entscheidung, die sorgfältige Überlegung verschiedener Faktoren erfordert. Hier sind einige Schritte, die Ihnen bei der Auswahl des besten omnichannel Tools helfen können:

Bewerten Sie Ihre Bedürfnisse: Bevor Sie nach einem omnichannel Tool suchen, ist es wichtig, Ihre spezifischen Bedürfnisse zu verstehen. Berücksichtigen Sie die Kommunikationskanäle, die Ihr Unternehmen derzeit nutzt, das Volumen der Kundeninteraktionen, gewünschte Automatisierungsfunktionen und andere wesentliche Funktionen für Ihr Unternehmen.

Marktforschung: Recherchieren Sie verschiedene Anbieter und Lösungen von omnichannel Tools auf dem Markt. Berücksichtigen Sie Aspekte wie den Ruf des Unternehmens, die angebotenen Funktionen, verfügbare Integrationen, Skalierbarkeit und Kundensupport.

Funktionen analysieren: Bewerten Sie die Funktionen, die von jedem omnichannel Tool auf Ihrer Liste angeboten werden. Stellen Sie sicher, dass das Tool die Integration mehrerer Kommunikationskanäle, Prozessautomatisierung, erweiterte Datenanalyse und Berichterstattung sowie andere für Ihr Unternehmen wichtige Funktionen bietet.

Optionen testen: Wenn möglich, fordern Sie Demos oder kostenlose Testversionen der omnichannel Tools auf Ihrer Liste an. Dies ermöglicht es Ihnen, die Benutzeroberfläche auszuprobieren, die Funktionen zu testen und die Benutzerfreundlichkeit der Plattform zu bewerten.

Integration mit anderen Systemen: Stellen Sie sicher, dass das omnichannel Tool problemlos in andere Systeme und Tools integriert werden kann, die Ihr Unternehmen bereits verwendet, wie CRM-Systeme, E-Mail-Marketing und Datenanalyse. Eine nahtlose Integration ist entscheidend, um eine konsistente und effiziente Benutzererfahrung zu gewährleisten.

Kundensupport bewerten: Der Kundensupport ist bei der Auswahl eines omnichannel Tools von entscheidender Bedeutung. Stellen Sie sicher, dass der Anbieter zuverlässigen und schnellen technischen Support sowie Schulungsressourcen und Dokumentationen bietet, um Ihrem Team zu helfen, das Beste aus der Plattform herauszuholen.

Kosten berücksichtigen: Berücksichtigen Sie schließlich die Kosten des omnichannel Tools im Verhältnis zu Ihrem verfügbaren Budget. Bewerten Sie die Kosten sorgfältig im Verhältnis zu den angebotenen Funktionen und dem langfristigen Wert, den das Tool Ihrem Unternehmen bringen kann.

Durch die Berücksichtigung dieser Schritte und Überlegungen sind Sie besser gerüstet, um das richtige omnichannel Tool für Ihr Unternehmen auszuwählen, das Ihre spezifischen Bedürfnisse erfüllt und zum Erfolg Ihres Unternehmens beiträgt.

Wie implementiert man ein omnichannel Tool in Ihrem Unternehmen?
Die Implementierung eines omnichannel Tools in Ihrem Unternehmen kann ein komplexer Prozess sein, aber durch die Befolgung einiger Schlüsselphasen können Sie diesen Prozess erleichtern. Hier ist ein Leitfaden, der Ihnen bei der Implementierung eines omnichannel Tools in Ihrem Unternehmen helfen kann:

Strategische Planung:
Definieren Sie Ihre Ziele: Bestimmen Sie, was Sie durch die Implementierung eines omnichannel Tools erreichen möchten. Dies kann die Verbesserung des Kundenerlebnisses, die Steigerung der operativen Effizienz oder die Steigerung der Verkäufe umfassen.

Identifizieren Sie die Bedürfnisse Ihres Unternehmens: Bewerten Sie die spezifischen Bedürfnisse Ihres Unternehmens in Bezug auf Kommunikationskanäle, Integrationen mit anderen Systemen und gewünschte Funktionen des omnichannel Tools.

Wählen Sie das richtige Tool: Basierend auf Ihren Bedürfnissen und Zielen wählen Sie das am besten geeignete omnichannel Tool für Ihr Unternehmen aus. Führen Sie eine gründliche Recherche durch und bewerten Sie mehrere Optionen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Vorbereitung:
Teams ausrichten: Kommunizieren Sie mit allen Teams, die am Implementierungsprozess beteiligt sind, einschließlich Kundenservice, Vertrieb, Marketing und IT. Stellen Sie sicher, dass alle die Ziele der Implementierung und ihre Rolle im Prozess verstehen.

Schulen Sie Ihr Team: Bieten Sie Ihrem Team eine angemessene Schulung zur Nutzung des neuen omnichannel Tools an. Dies kann Schulungen zur Benutzeroberfläche, zu den Funktionen des Tools und zu Best Practices im Kundenservice umfassen.

Konfiguration und Integration:
Tool einrichten: Konfigurieren Sie das omnichannel Tool entsprechend den Bedürfnissen Ihres Unternehmens. Dies kann die Anpassung der Benutzeroberfläche, die Erstellung automatisierter Arbeitsabläufe und die Konfiguration von Integrationen mit anderen Systemen umfassen.

Integration mit anderen Systemen: Stellen Sie sicher, dass das omnichannel Tool mit anderen Systemen und Tools, die Ihr Unternehmen verwendet, integriert ist, wie CRM-Systeme, E-Mail-Marketing und Datenanalyse. Dies gewährleistet eine konsistente und effiziente Benutzererfahrung.

Tests und Anpassungen:
Tool testen: Führen Sie gründliche Tests durch, um sicherzustellen, dass das omnichannel Tool wie erwartet funktioniert. Dazu gehört das Testen aller Kommunikationskanäle, automatisierter Arbeitsabläufe und Integrationen mit anderen Systemen.

Anpassungen vornehmen: Basierend auf den Testergebnissen nehmen Sie gegebenenfalls Anpassungen an der Konfiguration des omnichannel Tools vor. Dies kann Änderungen an den automatisierten Arbeitsabläufen, Anpassungen der Integrationseinstellungen oder zusätzliches Training für das Team umfassen.

Implementierung und Überwachung:
Tool implementieren: Sobald das omnichannel Tool erfolgreich konfiguriert und getestet wurde, implementieren Sie es im gesamten Unternehmen. Stellen Sie sicher, dass alle Teammitglieder über die Implementierung informiert sind und wissen, wie sie das Tool effektiv nutzen können.

Leistung überwachen: Überwachen Sie kontinuierlich die Leistung des omnichannel Tools, um sicherzustellen, dass es Ihren Erwartungen und Zielen entspricht. Dazu gehört die Überwachung von Kennzahlen zur Kundenzufriedenheit, Konversionsraten und operativer Effizienz.

Feedback und Verbesserungen:
Feedback einholen: Holen Sie regelmäßig Feedback von Ihrem Team und Ihren Kunden zum omnichannel Tool ein. Dies hilft, Bereiche für Verbesserungen zu identifizieren und gegebenenfalls Anpassungen vorzunehmen.

Kontinuierliche Verbesserungen vornehmen: Basierend auf dem erhaltenen Feedback nehmen Sie kontinuierlich Verbesserungen am omnichannel Tool vor, um sicherzustellen, dass es weiterhin den Bedürfnissen Ihres Unternehmens entspricht und eine hervorragende Kundenerfahrung bietet.

Durch die Befolgung dieser Schritte können Sie ein omnichannel Tool erfolgreich in Ihrem Unternehmen implementieren und die Vorteile einer integrierten und konsistenten Kundenerfahrung nutzen.

Die 20 besten omnichannel Tools auf dem Markt
Hier sind 20 der führenden omnichannel Tools auf dem Markt, die umfassende Lösungen für die Verwaltung von Kundeninteraktionen über verschiedene Kommunikationskanäle bieten:

1. Nexloo
Nexloo ist ein innovatives Omnichannel-Tool, das den Markt revolutioniert und zahlreiche technologische Innovationen bietet, die den Kundenservice von Unternehmen auf ein neues Niveau heben, zudem zu einem der niedrigsten Preise auf dem Markt. Bei Nexloo haben Sie:

– WhatsApp mit mehreren Benutzern: Verwenden Sie eine einzige WhatsApp-Nummer für Ihr gesamtes Team mit individualisierten Gesprächen und erweiterten Berichten über alles, was im Kundenservice Ihres Unternehmens passiert.
– Intelligente Chatbots: Nutzen Sie leistungsstarke Chatbots, die Künstliche Intelligenz verwenden, um fast alles zu tun, von der Klärung einfacher Fragen bis hin zum Abschluss komplexer Verkäufe.
– Multichannel-Support: Integrieren Sie alle Ihre Kommunikationskanäle an einem Ort, wie WhatsApp, Facebook, Instagram, Website-Chat, E-Mails und viele andere Kanäle, die Ihr Unternehmen verwendet.
– Mobile App: Verwenden Sie die Android- und iOS-App, damit Ihr Team Ihre Kunden von überall aus betreuen kann.
– Erweiterte Berichte: Nutzen Sie Dutzende von Berichten, um alles zu verfolgen, was im Kundenservice Ihres Unternehmens passiert.
– Zufriedenheitsumfragen: Erstellen Sie automatische Zufriedenheitsumfragen und senden Sie diese an Ihre Kunden, um Feedback zu Ihrem Kundenservice zu sammeln.
– Integriertes CRM: Nutzen Sie ein vollständiges CRM zur Verwaltung all Ihrer Leads, vom ersten Kontakt bis zum Verkaufsabschluss.
– API Webhook: Integrieren Sie jede beliebige Software oder jedes beliebige Tool einfach und effizient in Nexloo über eine leistungsstarke API Webhook.

2. Zendesk Suite
Bietet eine breite Palette an Omnichannel-Lösungen, einschließlich Kundensupport, Live-Chat, E-Mail, Telefon und soziale Medien.

3. Salesforce Service Cloud
Eine führende Plattform für Kundenservice-Management, die Omnichannel-Support, Automatisierung und erweiterte Analysen bietet.

4. Freshworks Omnichannel
Bietet eine Suite von Produkten, die Live-Chat, E-Mail, Telefon, Marketing-Automatisierung und CRM umfassen.

5. HubSpot Service Hub
Teil der HubSpot-Suite, bietet Omnichannel-Kundenservice-Tools, Integration mit CRM und Marketing-Automatisierung.

6. Intercom
Omnichannel-Plattform für Kundenengagement, die Live-Chat, E-Mail, Marketing-Automatisierung und Bots umfasst.

7. Genesys Cloud
Eine vollständige Omnichannel-Lösung zur Verwaltung von Kundeninteraktionen über alle Kanäle, einschließlich Telefon, Chat, E-Mail und soziale Medien.

8. LiveChat
Ein Live-Chat-Tool, das Omnichannel-Support, Integrationen mit CRM und Marketing

-Automatisierung bietet.

9. Twilio Flex
Eine API-basierte Omnichannel-Contact-Center-Plattform, die Personalisierung und Integration mit bestehenden Systemen ermöglicht.

10. Kustomer
Bietet eine Omnichannel-CRM-Plattform, die alle Kundeninteraktionen, einschließlich Live-Chat, E-Mail, Telefon und soziale Medien, vereint.

11. Ameyo
Eine Omnichannel-Contact-Center-Lösung, die Unterstützung für Stimme, E-Mail, Chat, soziale Medien und SMS bietet.

12. Zoho Desk
Eine Omnichannel-Helpdesk-Plattform, die Unterstützung für Live-Chat, E-Mail, Telefon und Aufgabenautomatisierung umfasst.

13. Gorgias
Eine Omnichannel-Kundenservice-Lösung, die sich auf E-Commerce konzentriert und Unterstützung für Live-Chat, E-Mail, Telefon und soziale Medien bietet.

14. Pipedrive
Ein Omnichannel-CRM mit Fokus auf Vertrieb, das Unterstützung für Lead-Management, Verkaufsautomatisierung und erweiterte Analysen bietet.

15. Help Scout
Eine Omnichannel-Kundenservice-Plattform, die Teamkollaborationsfunktionen, Aufgabenautomatisierung und anpassbare Berichte umfasst.

16. RingCentral Engage Digital
Eine Omnichannel-Lösung, die es Unternehmen ermöglicht, Kundeninteraktionen über alle digitalen Kanäle hinweg zu verwalten, einschließlich Live-Chat, E-Mail, soziale Medien und Nachrichten.

17. Birdeye
Eine Kundenerfahrungsplattform, die Omnichannel-Unterstützung für die Verwaltung von Online-Bewertungen, SMS, E-Mail und soziale Medien bietet.

18. Front
Ein Omnichannel-Tool für Teamkollaboration, das E-Mails, Live-Chat, soziale Medien und Nachrichten an einem Ort vereint.

19. Talkdesk CX Cloud
Eine Omnichannel-Contact-Center-Lösung in der Cloud, die Unterstützung für Stimme, Chat, E-Mail, SMS und soziale Medien bietet.

20. Cisco Webex Contact Center
Eine Omnichannel-Plattform für Contact Center, die Unterstützung für Stimme, Chat, E-Mail, soziale Medien und Teamkollaboration bietet.

Diese Liste enthält nur einige der vielen verfügbaren Optionen. Bei der Auswahl des besten Omnichannel-Tools für Ihr Unternehmen ist es wichtig, Ihre spezifischen Bedürfnisse, Ihr Budget, die erforderlichen Integrationen und die Skalierbarkeit zu berücksichtigen.

Nexloo: das beste omnichannel Tool für Ihr Unternehmen
Nexloo ist eine der vielversprechendsten Lösungen, wenn es um omnichannel Tools geht. Mit einem umfassenden und kundenorientierten Ansatz bietet Nexloo eine Vielzahl von Funktionen, die darauf abzielen, das Kundenerlebnis zu verbessern und die Geschäftsergebnisse zu steigern.

Hier sind einige Gründe, warum Nexloo als das beste omnichannel Tool für Ihr Unternehmen gelten kann:

– Kanalintegration: Nexloo vereint alle Kommunikationskanäle auf einer einzigen Plattform, einschließlich E-Mail, Live-Chat, Telefon, soziale Medien und Nachrichten, und gewährleistet eine konsistente Erfahrung über alle Kontaktpunkte hinweg.
– Erweiterte Automatisierung: Mit fortschrittlichen Automatisierungsfunktionen hilft Nexloo, Kundenservice-Prozesse zu optimieren, wiederholte Aufgaben zu automatisieren und die betriebliche Effizienz zu steigern.
– Personalisierung: Nexloo ermöglicht es Unternehmen, das Kundenerlebnis basierend auf den Präferenzen und dem Interaktionsverlauf zu personalisieren, was zu einem relevanteren und individuelleren Service führt.
– Analysen und Berichte: Mit robusten Datenanalyse-Tools bietet Nexloo wertvolle Einblicke in die Leistung der Kommunikationskanäle, die Kundenzufriedenheit und Markttrends, wodurch Unternehmen fundierte Entscheidungen treffen können.
– Flexible Integrationen: Nexloo kann problemlos in andere Systeme und Tools integriert werden, die das Unternehmen verwendet, wie CRM-Systeme, E-Mail-Marketing und Datenanalyse, und sorgt so für eine nahtlose Erfahrung und eine vollständige Sicht auf den Kunden.
– Kundenservice: Nexloo bietet zuverlässigen und schnellen technischen Support sowie Schulungsressourcen und Dokumentationen, um Ihrem Team zu helfen, das Beste aus der Plattform herauszuholen.

Mit seinem kundenorientierten Ansatz, fortschrittlichen Funktionen und außergewöhnlichem Support hebt sich Nexloo als eine der besten Optionen auf dem Markt für omnichannel Tools ab. Durch die Wahl von Nexloo für Ihr Unternehmen investieren Sie in eine leistungsstarke und effektive Lösung, um den Erfolg Ihres Kundenservice und das Wachstum Ihres Unternehmens zu fördern.

Klicken Sie hier, um eine kostenlose und unverbindliche 7-tägige Testversion von Nexloo anzufordern und zu sehen, was wir für Ihren Kundenservice tun können.

Hat Ihnen dieser Inhalt gefallen? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter, um weitere Inhalte wie diesen zu erhalten.

www.nexloo.com/de/

Verfolgen Sie unsere exklusiven Inhalte, Materialveröffentlichungen und bleiben Sie über die neuesten Markttrends und Chatbots auf dem Laufenden.

zusammenhängende Posts

Omnichannel para Contact Center Top 10 Ferramentas
Omnichannel

Omnichannel für Contact Center: Top 10 Tools

### Omnichannel-Strategie für Contact Center: Die 10 besten Tools In der modernen Welt der Kommunikation und Kundenbetreuung ist die Omnichannel-Strategie für Contact Center entscheidend, um
Weiterlesen →
Sistema Omnichannel Top 10 Ferramentas
Omnichannel

Omnichannel-System: Top 10 Tools

### Omnichannel-Systeme: Die 10 besten Tools für eine integrierte Kundenerfahrung In der heutigen digitalen Welt ist es entscheidend, Kunden an allen Kontaktpunkten eine nahtlose und
Weiterlesen →
Atendimento Omnichannel Top 10 Ferramentas
Kundendienst

Omnichannel-Service: Top 10 Tools

### Omnichannel-Kundenservice: Die 10 besten Tools Omnichannel-Kundenservice ist für Unternehmen unerlässlich, die ihren Kunden eine integrierte und konsistente Erfahrung bieten möchten, unabhängig vom genutzten Kommunikationskanal.
Weiterlesen →